Dienstag, 25. Juni 2013

SOS-Box

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute wieder mit meinem Werk inspirieren.
Ich habe lange überlegt, bis mir eine große Streichholzschachtel in die Hände fiel.
Da könnte man doch was draus machen, dachte ich mir, aber einfach nur die Streichholzschachtel pimpen und als Streichholzschachtel belassen, wollte ich nicht. Schon zu oft gemacht und gesehen...
Die zündende Idee kam mir wenig später, als mein Sohnemann sich am Bein aufgeratscht hatte und blutend ankam, um sich ein Pflaster abzuholen.
Wir haben Pflaster in Meterware (ist einfach billiger), und ich schneide dann immer die benötigte Menge ab.
Manchmal könnte das in so einer Situation aber ruhig schneller gehen.
Also habe ich mir überlegt, verschiedene Größen vorzuschneiden, und die könnte man ja dann in einer hübschen Box aufbewahren?! 
In einer SOS-Box ;-)


Die neuen Motive von Whiff of Joy mag ich eigentlich nicht so gern *sorry* aber für die SOS-Box fand ich dieses süße Motiv perfekt! 
Der Stempel heisst "Einfach nur Maya - Ich werde mich um dich kümmern"

verwendete Materialien aus dem Shop:
coloriert mit Copics

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hallo

    tolle Idee. Sieht toll aus.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Deine Box hast du ganz hübsch gestaltet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Total süße Idee die Streichholzschachtle zur Pflasterbox umzuwandeln und das Motiv ist dafür einfahc perfekt!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.