Donnerstag, 22. November 2012

Danksagungskarten

Hallo Ihr Lieben,

heute ist wieder mein Donnerstag!

Ich musste diese Woche Danksagungskarten für Beileidsbekundungen basteln. 


Ich habe den Hintergrund (Holzoptik) selbst gestaltet, das geht ganz einfach. Man nimmt sich kraftfarbenes Papier und wischt mit einem weißen Stempelkissen, mit den kompletten Kissen über das Papier. Das gleiche wiederholt man dann mit einem helleren Braunton und dann in etwas dunkleren Braun (ich habe die Distress-Kissen verwendet Tea Dye und Vintage Photo) Aber Achtung - die Farbe immer erst gut trocknen lassen, das geht aber relativ schnell.

Dann nimmt man sich ein Lineal und einen schwarzen Fineliner und zeichnet Striche so das es wie Bretter aussieht, schwarze Punkte für die Nägel und noch ein paar Risse. Ich habe als Akzent noch etwas Schrift aufgestempelt und ein paar Kleckse.


Ich habe die wunderschöne Weide von Whiff of Joy, schwarz embosst und den Schriftzug Danke in weiß.

Folgende Materialen habe ich verwendet:
 Stempel- Whiff of Joy
Embossingpulver - in schwarz und weiß
Hintergrund (Holzoptik) -  DistressInk Kissen 

LG ANDREA

Kommentare:

  1. Das ist genial gemacht und die Karten sehen, dem Anlass entsprechend, fantastisch aus!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Dankeskärtchen gefallen mir sehr gut.
    Der Baumstempel sieht ja toll aus mit der Bank. Der Hintergrund gefällt mir auch sehr gut.
    Ich bin begeistert was möglich ist.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Sehen wunderschön aus und passen, glaube ich, perfekt.
    Wünsch Dir alles Liebe und schick Dir auch liebe Grüße
    Clarissa

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.